Sebastian Scalogna

Schön dass du vorbeischaust!
 
Ich freue mich sehr darüber, dass du Interesse daran hast mich besser kennenzulernen.
 
Mein Name ist Sebastian Scalogna. Meine Freunde nennen mich Sebi. Geboren bin ich als Sohn italienischer Immigranten in Wolfsburg. In dieser interessanten Stadt ging ich auch zur Schule.
Mein Abitur habe ich am Gymnasium in Kreuzheide absolviert. Im gleichen Jahr war es für mich an der Reihe eine Ausbildung zu machen.
Bei der Volkswagen AG durfte ich den Beruf des Automobilkaufmannes erlernen. 
 
Nach nur 6 Jahren Berufsleben bei Volkswagen verschlug es mich für 4 Jahre zum Theologiestudium nach Fritzlar, einer historischen Stadt im Norden von Hessen. 
 
Nach 4 Jahren Studium, habe ich im Oktober 2010 mein einjähriges Praktikum zum pastoralen Dienst in der Freikirche Kreuzheide angetreten. 
Im Oktober 2011 war ich fertig. Daraufhin wurde ich in der unserer Kirchengemeinde als Pastor angestellt.
 
Von meinem Naturell bin ich extrovertiert, positiv und weltoffen. Sport? Am liebsten jeden Tag. Laufen und Windsurfen gehören zu meinen Favoriten.
 
Familienstand? Seit 2008 bin ich mit Mareike verheiratet. Sie ist meine beste Freundin mit der Gott mir 2 wunderbare Kinder geschenkt hat, Levi und Isai.
 
Warum ich gern in Kreuzheide Pastor bin?
 
Weil ich seit Jahren erlebe, dass Gott ein JA zu unserer Gemeindearbeit hat, uns alle segnet und mit großartigen Fähigkeiten ausstattet. 
Weil ich fasziniert davon bin zu sehen, wie leidenschaftlich unsere Leute sich für Gott und seinen Plan für unsere Welt einsetzen. 
Weil ich glaube, dass Gott in unserer Stadt noch vielen Menschen zeigen wird, wie friedensbringend und freudeschenkend es ist, wenn man Jesus Christus in das eigene Leben einbezieht.
 
Falls wir uns mal über den Weg laufen, dann sprich mich doch einfach an. Ich freue mich darauf dich näher kennenzulernen.
 
Dein Sebi.