Allianzgebetswoche vom 14. bis 20.Januar in Wolfsburg

 

In einem Boot

Allianzgebetswoche vom 14. bis 20.Januar in Wolfsburg

Zum 172.Mal lädt die weltweite Bewegung der Evangelischen Allianz zu einer Woche des Gebets ein. Unter dem Motto „Einheit leben lernen“ treffen sich evangelische Christen vieler Gemeinden zu gottesdienstlichen Gebetstreffen.

Wie bereits im vergangenen Jahr finden alle Abende von Montag bis Donnerstag im Gemeindehaus St.Annen am Reislinger Markt statt. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Im Mittelpunkt steht neben dem Singen und der Verkündigung das gemeinsame Beten. Dabei ist jeder eingeladen, laut oder leise mitzubeten. Predigt und Leitung halten jeweils Pastoren aus den verschiedenen Gemeinden. Die Musik übernehmen an allen Abenden verschiedene Musikbands aus den Gemeinden und sorgen für den guten Ton. Im Anschluss an alle Gebetsabende hat das Café Anna geöffnet und lädt bei Kuchen und Getränken noch zu Gemeinschaft und Gespräch ein.

Der Jugendgebetsabend für alle Jugendlichen und Junggebliebenen findet diesmal am Freitagabend bei uns im Gemeindehaus in Kreuzheide statt. Anschliessend gibt es im Gemeindehaus der Baptistengemeinde noch das Angebot einer Gebetsnacht.

Den grossen Abschlussgottesdienst feiern wir – wie in den Vorjahren - am Sonntag um 10.00 Uhr in der Christuskirche gemeinsam mit allen beteiligten Gemeinden. Daher findet am 20.1. bei uns in Kreuzheide kein Gottesdienst statt.

Als Christen in unserer Stadt Wolfsburg sind wir alle in einem Boot – das darf während der Gebetswoche sichtbar werden.

Pastor Jürgen Müller

  

Predigt Podcast

Fotogalerien

Login

Top