Zu einem Gottesdienst für Gäste laden wir am kommenden Sonntag 25.5. um 10.00 Uhr im Rahmen unserer Aktion "Postkarte für Kreuzheide" sehr herzlich ein. Besondere Thematik dieses Gottesdienstes ist die Aussage von Jesus über sich selbst: "Ich bin der gute Hirte."

Anschliessend laden wir herzlich ein zum Kirchenkaffee in der Cafeteria.

Ostern 2014

17 April 2014

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten am Osterwochenende 2014:

Karfreitag 18.4. um 10.00h Gottesdienst mit Abendmahl im Gemeindehaus

Samstag 19.4. um 17.00h Oster-Event im Congresspark (Nähere Infos: www.wolfsburgprojekt.de und auf Facebook unter https://www.facebook.com/pages/Wolfsburgprojekt/699161066784729

Ostersonntag 20.4. um 10.00h Gottesdienst mit Taufe im Gemeindehaus

Taufe in der Evangelischen Freikirche Kreuzheide

Am Ostersonntag, 20.April 2014 um 10:00 Uhr feiert die Evangelische Freikirche Kreuzheide einen Taufgottesdienst in ihrem Gemeindezentrum Franz-Marc-Str.3-5. Das Besondere an dieser Tauffeier ist, dass sich die beiden erwachsenen Täuflinge nach alt-christlicher und neutestamentlicher Tradition aufgrund ihrer eigenen Glaubensentscheidung auf eigenen Wunsch taufen lassen. Die Taufe wird durch vollständiges Untertauchen im Wasser vollzogen. Beim anschliessenden "Kirchencafe" nach dem Gottesdienst lädt die Gemeinde alle Gäste und Interessierte in die Cafeteria zu Tee, Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und Keksen ein. Gäste sind willkommen.

In seiner Predigt wird Pastor Jürgen Müller auch die Bedeutung der Taufe erläutern. Ausserdem haben die beiden Täuflinge Gelegenheit, jeweils in einem kurzen persönlichen Statement ihren eigenen Glaubensweg und ihren Entschluss, Christ zu werden, zu erläutern. Musikalisch wird der Gottesdienst von zeitgemässem, modernen christlichen Liedgut umrahmt. Das Musikteam steht unter der Leitung von Winrich Bronnert. Nähere Infos: www.freikirche-kreuzheide.de

 

Am Donnerstag, 13.Februar 2014 um 19.30h startet der neue Gebetsabend "Horizont" in unserem Gemeindehaus. 

Herzliche Einladung - reinschauen - zur Ruhe kommen - Gott begegnen - für sich und andere beten!

Beginn ist jeweils 19.00h mit einem kleinen Abend-Imbiss.

Themen des ALPHA KURSES

Mittwoch, 12. Feb. - Wer ist Jesus?

Mittwoch, 19. Feb. - Warum starb Jesus?

Mittwoch, 26. Feb. - Wie kann man die Bibel lesen und Beten?

Mittwoch, 5. März -  Welchen Stellenwert hat die Gemeinde?

Mittwoch, 12.März - Was tut der Heilige Geist?

Mittwoch, 19.März - Wie wird man Christ?

Mittwoch, 26.März - Wie widerstehe ich dem Bösen?

Mittwoch, 2. April -  Wie mache ich das Beste aus meinem Leben?

Dafür steht ALPHA:

Alle Neugierigen und Interessierten sind willkommen. Kenntnisse oder Kirchenmitgliedschaft werden nicht vor- ausgesetzt. Allein die Bereitschaft zum Gespräch ist wichtig.

Lachen soll nicht zu kurz kommen. Es geht ja um eine gute Botschaft.

Pizza und Pasta gibt es nicht jedes Mal, aber wir beginnen immer mit einem gemeinsamen Essen.

Hilfen und Informationen bietet der Kurs reichlich. In kurzen Referaten wer- den grundlegende Themen behandelt und im Gespräch weiter vertieft.

Absolut keine Tabus - Christsein betrifft den ganzen Menschen und damit auch alle Lebensbereiche. Wir klammern nichts aus, auch wenn es keine einfachen Antworten und Patentrezepte gibt.

Mit diesen und weiteren Fragen wollen wir uns in dem Alpha Kurs beschäftigen. Dieser Kurs ist ideal für alle, die mehr über den christlichen Glauben erfahren möchten und für jeden, der sich näher damit auseinandersetzen möchte. Er bietet mehr als graue Theorie, ist kos- tenlos, unverbindlich und setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus.

Kontakt: Evangelische Freikirche Kreuzheide, Franz-Marc-Str. 3-5, 38448 Wolfsburg, http://www.freikirche-kreuzheide.de

Eine praktische Einführung in den christlichen Glauben

Wir leben in einer sich immer schneller ver- ändernden, aufregenden aber auch anstrengenden Zeit. Von jedem wird viel verlangt. Ruhe und Besinnung finden wenig Raum. Leistung und Selbstdarstellung sind gefordert - und das oft auch im privaten Umfeld. In den Medien herrscht der Zeitgeist, der auf jede Frage mit einfachen Formeln antwortet:

Sei alles - nur nicht schwach! Jammere nicht - jeder kann doch heute alles erreichen! Kümmere Dich um dich selbst, wenn Du kein Versager sein willst!

Menschliches Miteinander, Mitgefühl und Anteilnahme bleiben dabei auf der Strecke. Kein Wunder - unter dem Druck solcher Ideologien werden immer mehr Menschen seelisch oder sogar körperlich krank. Kein Wunder auch - immer mehr Menschen suchen nach Antworten und entdecken dabei die christlichen Werte neu. Der Alpha Kurs ist ein zeitgemässer Einstieg in die persönliche Welt des Glaubens.

Das Prinzip ist einfach: In entspannter Gesprächsatmosphäre unterhält man sich praktisch und lebensnah über „Gott und die Welt ...“

Hunderttausende Menschen auf der ganzen Welt erlebten Alpha als eine echte Entdeckungsreise. Angestaubte Vorstellungen von Glauben und Gott wurden abgelöst durch ein lebensfrohes und interessantes Christ- sein – eine neue Lebensqualität abseits von Traditionen und Kirchenbänken.

Das können Sie vom Alpha Kurs erwarten:

1. Menschen, die die gleichen Fragen haben wie Sie, aber auch solche, die einige Antworten geben können

2. Sieben Abende, je etwa zwei Stunden

3. Ein gemütliches Essen am Anfang eines jeden Abends

4. Ein anregender, halbstündiger Vortrag

5. Offene Gesprächsrunden, bei denen jeder zum Zug kommt

6. Schriftliche Kursunterlagen zur persönlichen Vertiefung

Die Teilnahme ist kostenlos. Wer mag, kann sich an den Kosten für die Mahlzeiten beteiligen ( 3,- € pro Abend).

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Die Gebetswoche der Evangelischen Allianz beginnt auch in Wolfsburg am 13.1. und geht bis 19.1.2014

 

Gemeinsam glauben - miteinander beten.

Wir laden herzlich zu den Veranstaltungen in Wolfsburg ein, die durch die Gemeinden der Evangelischen Allianz Wolfsburg angeboten werden und unter dem Thema "Mit Geist und Mut" stehen. (Infos über Ort und Zeit können Sie hier herunterladen oder im Gemeindebüro erfragen (Tel. 05361-650815).

Gesegnete Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Zu den Gottesdiensten laden wir herzlich ein. Gäste sind willkommen!




So 8.12. - 10.00 Uhr Adventsgottesdienst


So 15.12. - 10.00 Uhr Adventsgottesdienst mit Abendmahl

So 22.12. - 10.00 Uhr Adventsgottesdienst

Di 24.12. - 15.30 Uhr Heiligabendgottesdienst mit Kinder-Krippenspiel
Gestaltet diesmal mit Kinderprogramm von und mit Stine Neve & Birgit Hilscher & Team, Leitung: Pastor Jürgen Müller, Predigt: Pastor Sebastian Scalogna, Musikteam: Winrich Bronnert & Team. Vormittags findet kein Gottesdienst statt.

Mi 25.12. - kein Gottesdienst

Do 26.12. - kein Gottesdienst

So 29.12. - 10.00 Uhr Jahresschluss-Gottesdienst mit Erfahrungsberichten und Jahresrückblick

So 29.12. - 17.00h "Gottesdienst zum 5.Advent" mit Pastor Tillmann Frey & Team (Ort: Congresspark Wolfsburg)

 

2014

So 5.1. - 10.00 Uhr Gottesdienst zum Jahresanfang

Eine weitere Predigtreihe hat am Sonntag, 15.12.2013 begonnen und wird in den nächsten Monaten in mehrwöchigen Abständen fortgesetzt:

Wer lenkt Sie eigentlich?

Das bekannte Motiv aus der Autostadt in Wolfsburg verdeutlicht dabei symbolisch, dass nicht nur Fahrzeuge einen Lenkenden brauchen, sondern auch Menschen jemanden haben, der am Steuer ihres Lebens sitzt - manchmal ganz bewusst, oftmals auch unbewusst. Im Predigtauftakt geht es um Versagensängste, die oftmals das Leben von Menschen bestimmen und lenken.

Teil 1: Versagensangst (Predigt vom 15.12.2013)

Teil 2: Überwindung der Versagensangst (geplant 26.1.2014)

Die neue Predigtreihe über Hiob ist Online und steht zum Herunterladen bereit. Es geht um die Fragen nach Leid, Unglück und Not in unserem Leben und ob Gott gerecht ist oder nicht. Als Leser und Hörer der Geschichte von Hiob bleibt man selber innerlich nicht unbeteiligt und kann Hiobs Ringen und Hadern mit Gott und seinen sogenannten Freunden und sein schliessliches Ergeben in Gottes Willen mit nachvollziehen.

Lassen Sie sich einladen, diese spannende und zugleich berührende Lebensreise eines Mannes aus alter Zeit innerlich mitzugehen! Sie werden bemerken, diese Geschichte ist heute aktueller den je, damals wie heute!

 

Hiob - warum gerade ich?

Teil 1 (Bibeltext: Hiob Kapitel 1 - Kapitel 2,10): Hiob - lass Gott nicht los in Zeiten der Enttäuschung (Predigt vom 27.10.2013)

Teil 2 (Bibeltext: Hiob Kapitel 2,1-13): Hiob - bei solchen Freunden braucht man keine Feinde (Predigt vom 1.12.2013)

Teil 3 (Bibeltext: Hiob Kapitel 42,7-17): Hiob - wer hätte das gedacht? Ende gut - alles gut (Predigt vom 8.12.2013)

Neuer Schriftzug

10 November 2013

Endlich ist der neue Schriftzug angebracht - wir danken dem Grafikteam unserer Gemeinde um Bastee Roese!

 

Taufe in der Evangelischen Freikirche Kreuzheide

 

Am Sonntag, 29.September um 10:00 Uhr feiert die Evangelische Freikirche Kreuzheide einen Taufgottesdienst in ihrem Gemeindezentrum Franz-Marc-Str.3-5. Das Besondere an dieser Tauffeier ist, dass sich die 8 Täuflinge - Christinnen und Christen im Alter von 18 bis 62 Jahren - nach alt-christlicher und neutestamentlicher Tradition aufgrund ihrer eigenen Glaubensentscheidung auf eigenen Wunsch taufen lassen. Die Taufe wird durch vollständiges Untertauchen im Wasser vollzogen. Beim anschliessenden "Kirchencafe" nach dem Gottesdienst lädt die Gemeinde alle Gäste und Interessierte in die Cafeteria zu Tee, Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und Keksen ein. Gäste sind willkommen.

In seiner Predigt wird Pastor Jürgen Müller das Thema "Neue Wege gehen" aufgreifen und auch die Bedeutung der Taufe erläutern. Ausserdem haben die 8 Täuflinge Gelegenheit, jeweils in einem kurzen persönlichen Statement ihren eigenen Glaubensweg und ihren Entschluss, Christ zu werden, zu erläutern. Musikalisch wird der Gottesdienst von zeitgemässem, modernen christlichen Liedgut umrahmt. Das Musikteam steht unter der Leitung von Andreas Neve. Nähere Infos: www.freikirche-kreuzheide.de

 

Seite 10 von 12