Ukraine Hilfe

Jakob Gillich ist dabei, vermehrt Kontakt zu Flüchtlingen aufzunehmen. Die ersten sind bereits da und schon gut versorgt.

Wer es auf dem Herzen hat Menschen bei sich zu Hause aufzunehmen, der kann sich gern bei Jakob telefonisch melden.

0176 / 5683 3460

Meistens dauert der Aufenthalt dieser Menschen in privaten Haushalten nur wenige Tage. Sie werden danach in verschiedene staatliche Unterkünfte in ganz Deutschland verteilt. Wie das ganze abläuft erklärt Jakob euch.

Bitte alle Rechnungen für Einkäufe usw. aufbewahren. Die Ausgaben können erstattet werden. Entweder durch den Staat oder über unser Hilfskonto der Gemeinde - auch das erklärt Jakob euch.

Wer gern helfen möchte, aber niemand bei sich aufnehmen kann oder möchte, hat natürlich auch die Möglichkeit finanziell zu unterstützen.

Spendet gern mit Verwendungszweck „Ukraine“ an unser Gemeindekonto (dafür gibt es eine Spendenbescheinigung Anfang nächsten Jahres).

Kontoname: Gemeinden im Freikirchlichen Bund der Gemeinde Gottes e.V.

Bank: Volksbank BraWo (Braunschweig-Wolfsburg)

IBAN DE60 2699 1066 1659 4480 00

BIC GENODEF1WOB

Spende über Paypal: Paypal

Die Gelder werden zu 100% für die Hilfe der Flüchtlinge eingesetzt. Entweder hier vor Ort oder über das Kinderhilfswerk direkt in der Ukraine.

Danke für jedes Gebet und eure Unterstützung auf verschiedenste Weise. Bitte bete auch für Jakob und seine Tatjana, die jetzt vermehrt Kraft für alles Organisieren benötigen.

Herzliche Grüße und Gottes Segen!

Sebastian